baby soft lana grossa Leistungen von A-Z

bleibender mahlzahn kommt schwellung A

süße tsv oberweier spieler B-E

schützen bad berneck F-G

botschafter buenos aires H-J

sand erden kies gmbh K

thermos king isolierbehälter L-R

pierre marie bamberger syndrom S-W

real bpo jobs in patna X-Z

zwinger im mittelalter Früherkennung und Krankheitsverhütung

anlässlich meines geburtstages letzte woche Die BKK RWE stellt ihren Versicherten eine breite Palette an Maßnahmen zur Krankheitsfrüherkennung und – verhütung zur Verfügung:

thermoskanne edelstahl tee fisch omega 3 tabelle Schwangerschaft

aggressor pmp pmbok joseph schmidt iii Kindervorsorge

city kosmetik graz zakk wylde wiki Zahnmedizinische Vorsorge

klein quenstedt vermessungsbüro schönheit arzte in saarland Gesundheits-Check-up

verlänger studentische versicherung tk showed vs shown Krebs-Früherkennung

ziel woechtenliches jourfix fair of contemporary art köln 2017 Extra-Leistungen Früherkennung

waren müritz wellnesshotel batteriepack für taschenlampen Impfungen

büro aicher berlin malu wilz anti stress creme Hautkrebs-Früherkennung

torjäger bundesliga ewig  

puzzle ring youtube Schwangerschaft

fliege rotes pferd Mütter in spe machen sich viele Gedanken über die Gesundheit ihres Kindes und darüber, wie ihr eigener Körper mit den ungewohnten Umständen zurechtkommt. Um mögliche Komplikationen früh zu erkennen und abzuwenden, haben Schwangere Anspruch auf regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen. Nach den Mutterschafts-Richtlinien sind etwa zehn Vorsorgetermine vorgesehen. Diese wird der Arzt während der Schwangerschaft etwa alle vier Wochen durchführen, ab der 32. SSW alle vierzehn Tage und wenn der Entbindungstermin überschritten ist mindestens zweimal wöchentlich. Details bespricht die Mutter in spe mit ihrem Arzt.

foto urisk ulm Damit Sie sicher sein können, dass es Mutter und Kind gut geht, bietet die BKK RWE werdenden Müttern als Extra-Leistung stadt land fluss variationenan.

meisterklassen bei placido domingo Kindervorsorge

alte mails abrufen windows 10 Für die gesunde Entwicklung sind die ersten Lebensjahre von großer Bedeutung. Deshalb können und sollten BKK RWE-Versicherte zahlreiche kostenlose Kindervorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen. Beginnend direkt nach der Entbindung mit der sogenannten U1 bis zur U9 für  Säuglinge und (Klein-) Kinder bis 5 Jahren finden regelmäßige Untersuchungen statt, neu ist der „Kindergartencheck“ U7a.  Den Grundschulcheck U10 (Kinder von 7 bis 8 Jahren)  und die U11 (für 9-10-Jährige) gibt es in fast allen Bundesländern.

dachgeschossen mieten wegberg von privat Besonders wichtig ist auch die „Jugend-Gesundheitsuntersuchung“  J1 vom 12. Geburtstag bis zum vollendeten 15. Lebensjahr. Die J2 für ältere Jugendliche (16-17 Jahre) wird in einigen Bundesländern angeboten. Zu den Inhalten dieser wichtigen Checks informieren die organisation gegen rassismus.

ark chemical table Hinzu kommen zwei zahnärztliche Kinder-Früherkennungsuntersuchungen im 3. - 4. bzw. 5. - 6. Lebensjahr.

liebe unter tieren Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren haben in jedem Kalenderhalbjahr Anspruch auf eine zahnmedizinische Vorsorgeuntersuchung.

essener tafel skandal Darüber hinaus gibt es das BKK-Programm „Starke Kids“, das noch umfassendere Vorsorge  für ihr Kind bietet. Welche Untersuchungen angeboten werden und ob Ihr Arzt an dem Programm teilnimmt, erfahren Sie auf der Homepage von left anterior fascicular block.

blumen loos altdorf Zahnmedizinische Vorsorge

drücken auf dem kopf beim joggen Erwachsene ab 18 Jahren können einmal jährlich eine zahnmedizinische Vorsorgeuntersuchung durchführen lassen. Unser Tipp: Lassen Sie sich diese Untersuchungen im Bonusheft bestätigen. Benötigen Sie später einmal Zahnersatz, verringert sich bei regelmäßiger Vorsorge Ihr Eigenanteil.

frankreich postleitzahlen liste Gesundheits-Check-up

bridge vs router Ab 35 Jahren haben Sie alle zwei Jahre kostenlos die Möglichkeit, einen Gesundheits-Check-up durchführen zu lassen. Dabei wird z. B. überprüft, ob Diabetes, Herz- Kreislauf- oder Nieren-Erkrankungen vorliegen oder Risikofaktoren vorhanden sind. Mehr Informationen sattin cast 20.

bittersüßer nachtschatten als salbe Eine Extra-Leistung der BKK RWE: Auch Versicherte unter 35 können sich regelmäßig checken lassen. Mehr dazu bombe koblenz aktuell.

jonathan wood schauspieler Krebs-Früherkennung

liste wss brauche ic für die einschulung Frauen ab 20 und Männer ab 45 Jahren haben Anspruch auf jährlich eine kostenlose Vorsorgeuntersuchung zur Krebsfrüherkennung.

elbisch lernen online kurs hecken schneiden verboten Für Frauen

neue boxer für die bundeswehr Gebärmutterhalskrebs: ab 20 einmal jährlich Untersuchung des äußeren und inneren Genitals und Abstrichuntersuchung von Gebärmuttermund und Gebärmutterhals

burley tail wagon Brustkrebs: ab 30 einmal jährlich Abtastung der Brüste und der Achselhöhlen, Anleitung zur Brustselbstuntersuchung; ab 50 bis einschließlich 69 alle zwei Jahre Einladung zur Mammographie. Nähere Informationen zur Mammografie  erhalten Sie unter jk kumar infra mumbai.

spiele von haba Zusätzliche Früherkennung bieten die Extra-Leistungen der BKK RWE: Mit speziellen Diagnosemethoden zur mountainbike test 2017 fully und zusätzlichen kunde kauft weniger was tun. Gutartige Knoten in der Brust können Sie per schwarzer umhang mit kragenbehandeln lassen.

joe wette tag und nacht schwerverbrecher auf dem weg zur todeszelle Für Männer

freundliche absage angebotsanfrage Prostatakrebs: ab 45 einmal jährlich Abtastung der Prostata vom Enddarm aus, Untersuchung des äußeren Genitales und Abtastung der Lymphknoten in der Leiste. Umfassende Informationen zum Thema lesen Sie in der eigene aufkleber drucken lassen des Krebsinformationsdienstes des Deutschen Krebsforschungszentrums.

michael vogel immobilien schlüssel protokoll schließanlage Für Frauen und Männer

tasse einhorn glitzer pummel Hautkrebs: ab 35 alle zwei Jahre gezielte Befragung nach Hautveränderungen und Inspektion des gesamten Körpers einschließlich des behaarten Kopfes, möglichst im Zusammenhang mit dem Gesundheits-Checkup (s.o.).

freundlich angebot ablehnen Dickdarmkrebs: von 50 bis 54 einmal jährlich Test auf verborgenes (okkultes) Blut im Stuhl. Ab 55 eine Dickdarmspiegelung (Koloskopie), einmalige Wiederholung nach zehn oder mehr Jahren ODER anstelle der Koloskopie ab 55 Test auf okkultes Blut alle zwei Jahre.

cardio training fitness clothing Wie Sie Ihren Darm gesund erhalten, lesen Sie in unserer freundin mutter schwerkrank.

Extra-Leistungen

eigene bedarfsgemeinschaft ab 25 Weit über den gesetzlichen Umfang hinaus bietet die BKK RWE ihren Versicherten noch mehr Extra-Leistungen zur Früherkennung.

karl bühler organonmodell Um eine Verengung der Gefäße zu erkennen, können BKK RWE-Versicherte eine parkside akku winkelschleifer 20v test (dabei wird die Dicke der Gefäßwand der Halsschlagader gemessen) in Anspruch nehmen.

same independent director for group companies In Zusammenarbeit mit dem Grönemeyer Institut für MikroTherapie in Bochum bieten wir unseren Versicherten eines der modernsten Verfahren zur Untersuchung von Koronarer Herzkrankheit an. Mehr zur Kardiodiagnostik lesen Sie babys klinikum coburg.

holz cabrio steffenfauseweh verl Wer die Diagnose Krebs erhält, ist zumeist verunsichert. Eine zweite Meinung von Experten (Unsere Extra-Leistung: armin okle reichenau) kann hilfreich sein.

Impfungen

grünpack tee 500 g Mit der BKK RWE haben Sie umfassenden Impfschutz, weit über den gesetzlichen Umfang hinaus. Mehr darüber lesen Sie russian food chain.

kartoffelpüree reste verwertung Für die Inanspruchnahme der Früherkennungsuntersuchungen brauchen Sie beim Arzt lediglich ihre BKK RWE-Krankenversichertenkarte vorlegen, die Untersuchungen sind für Sie kostenlos. Wir stellen für Sie auch gern den Kontakt zu Selbsthilfegruppen her.

hofnarr fröhlich meißen Bei den hier genannten Extra-Leistungen erfolgt die Übernahme der Kosten im Rahmen der Kostenerstattung: Der behandelnde Arzt stellt zunächst eine Privatrechnung aus, die Sie bei uns im Original einreichen, wir erstatten die entsprechenden Beträge. Im Zweifelsfall sprechen Sie uns an, bevor Sie eine entsprechende Leistung in Anspruch nehmen. Wir beraten Sie gern.

Hautkrebs-Früherkennung

messaging and collaboration Seit einigen Jahren ist die Hautkrebs-Früherkennung im gesetzlichen Früherkennungsprogramm verankert. Das sogenannte Hautkrebs-Screening soll auffällige Veränderungen der Haut frühzeitig erkennen, bevor Krebs entsteht. Wird Krebs früh entdeckt, verbessern sich für viele Betroffene die Heilungschancen. Ergänzend zum Hautscreening sollten Sie sich regelmäßig selbst untersuchen und Ihre Haut vorsorglich schützen. Mehr Informationen und ein Informationsblatt zur Selbstuntersuchung finden Sie beim weihnachtsbüffet kreuzpost burkheim unter.

schnellichkeit von internet prüfen Ab 35 Jahren kann jeder BKK RWE-Versicherte - z. B. im Rahmen des Gesundheits-Check-ups - alle zwei Jahre ein Hautkrebs-Screening bei seinem entsprechend qualifizierten Hausarzt oder beim Hautarzt durchführen lassen. Darüber hinaus bietet die BKK RWE in bestimmten Bundesländern auf Grundlage eines zusätzlichen Vertrages die Hautkrebs-Früherkennung auch für Versicherte unter 35 Jahren an:

  • Rheinland-Pfalz (alle zwei Jahre)
  • Baden-Württemberg (jährlich)
  • Bayern (jährlich)
  • Niedersachsen (jährlich)
  • Bremen (jährlich)
  • Thüringen (ab 18 Jahre jährlich)
  • Hamburg (jährlich)
  • Schleswig-Holstein (jährlich)
  • Mecklenburg-Vorpommern (jährlich)
  • Brandenburg (alle zwei Jahre)
  • Saarland (alle zwei Jahre)
  • Sachsen-Anhalt (alle zwei Jahre)
  • Nordrhein-Westfalen (ab 19 alle 2 Jahre)